EINZIGARTIG

wir sind...

DIE BRÜCKE ZWISCHEN GESCHICHTE UND GEGENWART!

Hier ein klassizistisches Schloss, dort moderne Wohlfühlarchitektur des 21. Jahrhunderts. Was als Gutshof begann, ist heute eines der modernsten Bildungshäuser Österreichs, in dem Geschichte und Gegenwart gleichermaßen atmen. Während des gesamten Jahres gehen hier Seminare, Workshops, Symposien, Klausuren und kulturelle Veranstaltungen über die Bühne. Auf Grund der Infrastruktur mit Schlosstaverne, Weinkeller, individuell nutzbaren Parkflächen und Innenhof empfiehlt sich der Retzhof auch als Business- und Eventlocation für Firmen- und Privat- Veranstaltungen.
  • Einzigartig
  • Einzigartig
  • Einzigartig
  • Einzigartig
  • Einzigartig
  • Einzigartig
  • Einzigartig
BILDUNGSHAUS

In vielen europäischen Ländern ist die außerschulische Aus- und Weiterbildung der größte und am flexibelsten reagierende Bildungsbereich. Hier wird den aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen und Anforderungen am schnellsten Rechnung getragen. Ein Bildungshaus im 21. Jahrhundert definiert sich kaum noch über die Anzahl der angebotenen Kurse. Es geht vielmehr um ein gelungenes Informations- und Wissensproviding und die dazu passende mediale Aufbereitung und Verbreitung der Inhalte für die Bedürfnisse und Interessen der UserInnen. Aber auch um neue, experimentelle Lehr- und Lernformen.

Unserem Anspruch, ein pädagogisches Laboratorium der non-formalen lebensbegleitenden Bildungsarbeit sein zu wollen, bleiben wir treu und wollen ihn mit stets neuen Ideen und Visionen verwirklichen. Die strategische Ausrichtung in der Pädagogik unseres Hauses wird sich in den kommenden Jahren daher viel mit digitalen und virtuellen Formen und Methoden des Lernens und des Erwerbs von Bildung auseinandersetzen.
EINZIGARTIGE ATMOSPHÄRE

  • Renaissance Innenhof
  • Schlosspark für verschiedenste Aktivitäten
  • Alles unter einem Dach
  • Moderne Begegnungszonen mit traditionellem Hintergrund
LAGE

Dem Großraum Graz und Marburg nahe, aber doch weit genug entfernt, um sich vom Alltag weg weiterzubilden, abzuschalten, die Seele baumeln zu lassen, zu feiern.

Seine Lage macht den Retzhof als Bildungshaus, aber auch als Quartier für Ausflugs- und Reisegruppen interessant. Eingebettet in den Naturpark Südsteiermark, lässt es sich hier trefflich ausfliegen, landen und genießen: Die Südsteirische Weinstraße beginnt vor der Haustüre, von Buschenschank zu Buschenschank oder von Weinkeller zu Weinkeller macht man sich am besten mit dem Rad oder auch mit dem Rucksack auf den Weg. In den letzten Jahren hat sich auch eine feine, regionale Kulinarik-Szene etabliert, die die gute steirische Brettljause auf ein neues Niveau hebt. Als Ausflugsziele lohnen sich auch der Motorikpark in Gamlitz oder die vielbesuchte Heiligengeist-Klamm, bekannt auch aus der Fernsehproduktion »9 Plätze, 9 Schätze«. Der Zauber der Landschaft liegt aber auch jenseits der Grenze: Slowenien ist nicht einmal 10 Kilometer entfernt, die zweitgrößte Stadt Maribor (Marburg) lockt mit bezaubernder Altstadt und jeder Menge Genuss. Und die Landeshauptstadt Graz erreicht man vom Retzhof in einer halben Stunde. Dort taucht man ein ins UNESCO-Weltkulturerbe der historischen Altstadt, erklimmt den Schlossberg samt dem Grazer Wahrzeichen, dem mittelalterlichen Uhrturm, und genießt das südliche Flair der zweitgrößten Stadt Österreichs.
Unsere Gäste interessierten sich auch für:
Wir sind BarrierefreiWir sind mehr Info - Barrierefrei
Wir sind UnterkunftWir sind mehr Info - Unterkunft
Wir sind OutdoorerlebnisWir sind mehr Info - Outdoor
Wir sind GastlichkeitWir sind mehr Info - Gastlichkeit
Wir sind VeranstaltungWir sind mehr Info - Veranstaltung
Schriftgröße
Farben