HOME

wir sind...

DER IDEALE ORT FÜR KOPF- UND HERZENSBILDUNG

GESCHICHTE

Im Herzen der südsteirischen Weingegend, nahe der antiken Römerstadt Flavia Solva, liegt der einstige Edelmannssitz Schloss Retzhof. Der mittelalterliche Gutshof, dem die Familie der „Retzer“ im 15. Jahrhundert den Namen gab, wurde vom Übergang des Mittelalters zur Neuzeit zu einem Landschloss umgebaut. Die Salzburger Lehensherrschaft in der Leibnitzer Gegend ging Ende des 16. Jahrhunderts zu Ende. Bischof Martin Brenner baute den Retzhof um das Jahr 1595 zu seinem Alterssitz aus und gab ihm seine heutige bauliche Grundgestalt. Zahlreiche Österreichische Adelsfamilien waren im Besitz des Retzhofes. Unter den Familien Trauttmansdorff und Herberstein erfolgte im 18. Jahrhundert die Gestaltung der klassizistischen Fassade, des Treppenhauses und der barocken Hauskapelle. Seit 1948 ist Schloss Retzhof ein Bildungshaus des Landes Steiermark.
LEITBILD / VISION

Die Seele des Ganzen lebt in den Details. (Mies van der Rohe)

Alle Bildungshäuser und Seminarhotels sind schon ziemlich gut. Es ist die Aufmerksamkeit für die Details, die letztendlich den kleinen und feinen Unterschied ausmacht. Darin wollen wir uns von anderen unterscheiden.

Einfachheit ist ein Zeichen von Reife. (Friedrich Schiller)

Die Welt ist kompliziert genug. Wir wollen uns auf das Wesentliche konzentrieren. Einfachheit vermeidet Überflüssiges. Einfachheit verlangt Erfahrung und Professionalität. Dies wollen wir unseren Gästen bieten.

Sich lernend verwandeln.

Unser Motto und Lebensprinzip. Leben bedeutet, tagtäglich zu lernen. Veränderungen auch positiv sehen können, neugierig auf das Neue, das Andere, das Fremde, das Morgen sein. Diese Haltung wollen wir mit unseren Bildungs- und Kulturangeboten stärken.

Bildung ist achtsamer Umgang mit der Umwelt und mit sich selbst.

Versuch einer Definition von Bildung. Hausgemacht und einfach zum Nachdenken.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. (Erich Kästner)

Mut haben und machen, Visionen und Ideen auch in die Tat umzusetzen. Dabei auch das Scheitern riskieren. Manchmal neu und wieder von vorne beginnen. Alles erlaubt, nur jammern nicht.
TEAM

Was helfen die bestgemeinten Visionen, wenn sie nicht zum Leben erweckt werden? Zur Umsetzung ist eine koordinierte Ausrichtung aller Einzelaktivitäten des Teams notwendig. Dazu braucht es ausreichende Motivation, eine effiziente Organisation und passende Rollenverteilung ebenso wie einen respektvollen Umgang miteinander und eine ehrliche Transparenz- und Feedback- Kultur. Gelegentlicher Spaß an der Materie lockert auf, löst Spannungen und unterstützt letztlich den angestrebten Erfolg. Jeder Einzelne im Retzhof Team leistet seinen individuellen Beitrag, um die Erwartungshaltungen der Besucher, Gäste und Kunden bestmöglich nicht nur zufriedenzustellen, sondern diese zu übertreffen!
Icon_Home
AUSZEICHNUNG UND GÜTESIEGEL

Der Retzhof blickt stolz auf zahlreiche Auszeichnungen und Gütesiegel von namhaften Organisationen zurück. Dazu zählen im Bildungsbereich beispielsweise der Erasmus+ Award in der Kategorie Erwachsenenbildung, der Accessibility Award der EAEA oder die Ö-Cert Qualifizierung. Im Bereich der Kulinarik ist der Retzhof mit dem Gütesiegel „Grüne Küche“ ausgezeichnet worden und wird von Styria Vitalis laufend beraten und jährlich kontrolliert.
Icon_Home
DIE RETZHOF APP

Sich so rasch und einfach wie möglich zu informieren und sich in neuen Umgebungen zurechtzufinden, zählt heutzutage zu den Herausforderungen für die es mittlerweile zahlreiche, ausgeklügelte technische Lösungen gibt. In Zusammenarbeit mit der Firma murbit wurde eine Retzhof-App entwickelt, die in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Orientierung über Programmangebot und Infrastruktur für Interessierte, Gäste und TeilnehmerInnen am Retzhof liefert. Das Neue daran: Wir bieten damit in Zukunft schnell, von fast überall abrufbarem und mit kleinstem technischen Aufwand über das Smartphone Wissenswertes und Nützliches über unser Haus. Zusätzlich zu »Tricky Retzhof« soll der Spaß und die Spannung auch bei der neuen Retzhof-App nicht zu kurz kommen. Laden Sie sich die App auf Ihr Smartphone herunter und lernen Sie durch unser interaktives Retzhof-Quiz auch spielerisch das Schloss und seine jahrhundertelange Geschichte kennen. Auf unserer Retzhof-App erwarten Sie einige »Schmankerl« über unser Haus und unser Angebot, die Sie vielleicht noch nicht wussten. Also unsere neue Retzhof-App genau durchschmökern, es lohnt sich!

Die Retzhof-App ist kompatibel mit iPhones und iPads mit iOS 11.2 oder neuer und Smartphones mit Android 6.1 oder neuer.


Handy-APP_1Handy-APP_2
So kommen Sie zu Ihrer Retzhof-APP:

Suchen Sie im Google Playstore oder Apple Appstore nach »Retzhof«. Alternativ können Sie auch den QR Code scannen oder im Browser ihres Smartphones app.retzhof.at öffnen.
ANREISE

Der Retzhof ist gut zu finden im Herzen der Südsteiermark und von Graz und von Slowenien in weniger als 30 Minuten erreichbar. Eingebettet in eine intakte Natur, ist der Retzhof das Tor zum südsteirischen Weinland. Die sogenannte Steirische Toskana breitet ihre sanften Hügel ringsum aus, die Weinstadt Leibnitz liegt gleich nebenan.
Icon_Home