KLIMAKOMMUNIKATION
Demokratie & Politische Bildung
008

KLIMAKOMMUNIKATION

Richtig erzählen und Falschaussagen widerlegen

BEGINN
Thursday, 2. February 2023 // 16:30 Uhr
ENDE
Thursday, 2. February 2023 // 19:30 Uhr
ORT
Dorfstraße 17, 8435 Wagna
BESCHREIBUNG


Die Hauptfrage des Workshops ist: „Welche Rolle spielen Kommunikation und Medien in der Klimakrise?“ Die Teilnehmer:innen lernen, ihren Algorithmus zu überlisten und Medien besser einzuordnen und zu interpretieren. Außerdem reden wir im Workshop gemeinsam darüber, wie wichtig Sprache in unserem Leben ist und wie wir mit der richtigen Wortwahl positive Bilder einer nachhaltigen Zukunft malen können. In der dreistündigen Variante erstellen wir zusätzlich gemeinsam fiktive Social-Media-Postings und widerlegen damit die gängigsten Klima-Mythen.


Seminarleitung: Katharina Wieser, studiert Umweltsystemwissenschaften an der Uni Graz und arbeitet nebenbei am Wegener Center für Klima und Globalen Wandel, wo sie über die Auswirkungen des Klimawandels auf schwangere Frauen forscht. Klimakommunikation ist ihr Herzensthema, da es eine wichtige Möglichkeit darstellt, Menschen zu mobilisieren und gemeinsam Wege zu finden, mit der Klimakrise umzugehen.


Das Seminar ist kostenfrei. Anmeldung ist erforderlich. 


Mitzubringen: ein Endgerät (Smartphone/Tablet) 


Sujet: JUMP

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Seminarleitung:

Bildungshaus Retzhof

Email: office@retzhof.at
Tel.: +43 (0) 3452/827 88-0
Website: +43 (0) 3452/827 88-0