CITYWALK - Jüdisches Leben in Graz, Teil II
Demokratie & Politische Bildung
027

CITYWALK - Jüdisches Leben in Graz, Teil II

Retzhof mobil in Graz

BEGINN
Dienstag, 5. April 2022 // 16:30 Uhr
ENDE
Dienstag, 5. April 2022 // 18:00 Uhr
BESCHREIBUNG

Retzhof Mobil in Graz

CITYWALK - Jüdisches Leben in Graz, Teil II

Dienstag, 5. April 2022, 16.30 Uhr

Treffpunkt: Brunnenhof (Innenhof Stadtpfarrkirche; Zugang Herrengasse)

Begleitung: Mag.a Ruth Lauppert-Scholz, MA

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Kostenlos. ACHTUNG: die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich! Entweder per Mail an office@retzhof.at oder über die Homepage www.retzhof.at

Bei diesem CityWalk werden wir uns gehend der jüdischen Geschichte von Graz und der Steiermark annähern und die sichtbaren und nicht mehr sichtbaren Zeichen der verschiedenen Epochen der jüdischen Besiedelung ausmachen.

Beginnend beim Brunnenhof, werden wir unsere Entdeckungsreise zum ehemaligen Wohnhaus des Rabbiners David Herzog und schließlich zur Synagoge fortsetzen.

Der Schwerpunkt dieses Citywalks liegt auf der neuzeitlichen jüdischen Geschichte der Stadt.


Ruth Lauppert-Scholz

• Angewandte Religionswissenschaftlerin und Zertifizierte Kulturvermittlerin zu den Themen Judentum, Gedankenarbeit, Antisemitismus, interkulturelles Lernen und interreligiöser Dialog.

• Beraterin, Lehrveranstaltungsleiterin und Referentin der PH Graz, PPH Augustinum, Jüdischen Gemeinde Graz, Jüdische Gemeinde Baden,…




Foto: Granatapfel

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Seminarleitung:

Bildungshaus Retzhof

Email: office@retzhof.at
Tel.: +43 (0) 3452/827 88-0
Website: +43 (0) 3452/827 88-0