Unser Triest
Kunst, Kultur & Kreativität
089

Unser Triest

Eine italienisch-slowenisch-altösterreichische Melange (Reisevortrag)

BEGINN
Friday, 25. November 2022 // 18:00 Uhr
ENDE
Friday, 25. November 2022 // 19:30 Uhr
ORT
Dorfstraße 17, 8435 Wagna
BESCHREIBUNG

Triest. Wien am Meer. Die Stadt des Kaffees und der Dichter. So lauten die Klischees über die Hafenstadt, die bis heute viele Menschen aus ganz Mitteleuropa in ihren Bann zieht. Josef Wallner und der Triestiner Diego Caltana werden diese Klischees auf den Prüfstand stellen und über ihr ganz persönliches Triest sprechen. Sie werden ihre Zuhörerschaft auf eine Reise mitnehmen, die auch Triest-Kenner einige Überraschungen bieten wird.

Norbert Eisner untermalt das Gespräch mit stimmungsvollen Fotos, die unsere Lust auf Entdeckungsreise zu gehen, wecken.

Seminarleitung:

Josef Wallner, Mitglied der Geschäftsführung an einem Bildungsforschungsinstitut, verbindet in seinen Büchern seine Interessen für Geschichte und Reisen. Seine auf historischer Literatur aufbauenden Reiseführer handeln von den Gebieten Altösterreichs. Seine besondere Liebe gehört dem Küstenland und seiner Hauptstadt Triest.

Diego Caltana stammt aus Triest und lebt seit mehreren Jahren in Wien. Als Architekturhistoriker gehört sein besonderes Interesse der Baugeschichte seiner Heimatstadt und den Gemeinsamkeiten, die Wien und Triest verbinden.


Eintritt frei! Um Anmeldung wird gebeten!


Foto: Norbert Eisner



ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Seminarleitung:

Bildungshaus Retzhof

Email: office@retzhof.at
Tel.: +43 (0) 3452/827 88-0
Website: +43 (0) 3452/827 88-0