Werkstatt für junge Literatur 2020
Kunst, Kultur & Kreativität

Werkstatt für junge Literatur 2020

Projekt zur Förderung junger AutorInnen von 20 bis 30 Jahren

BEGINN
Mittwoch, 9. September 2020 // 17:00 Uhr
ENDE
Sonntag, 13. September 2020 // 09:00 Uhr
ORT
Dorfstraße 17, 8435 Wagna
BESCHREIBUNG

Die Werkstatt für junge Literatur will Ort der Begegnung und des profunden Gedankenaustausches junger Menschen (bis 30 Jahre) aus Europa sein, die sich für das literarische Schreiben als künstlerische Ausdrucksform entschieden haben. Damit sollen vor allem jene jungen LiteratInnen gefördert und ermutigt werden, die noch in der schwierigen Anfangsphase ihres Schaffens stehen und nicht bereits auf einschlägige, weiterhelfende Netzwerke zurückgreifen können. Mit dem am Ende der Werkstatt verliehenen Retzhof Preis für junge Literatur sollen besonders ambitionierte literarische Projekte ausgezeichnet werden.

Interessierte AutorInnen können sich mit einem größeren literarischen Projekt (in deutscher Sprache) um eine Teilnahme bewerben bei:

Verein Jugend-Literatur-Werkstatt Graz

Telefon: +43 664 49 49 018

Internet: www.literaturwerkstatt.at

E-Mail: info@literaturwerkstatt.at

Die von einer Jury ausgewählten TeilnehmerInnen werden eingeladen, sich zum intensiven Erfahrungsaustausch und zu professioneller Textarbeit im Bildungshaus Retzhof zu treffen. Dabei werden sich interessante Möglichkeiten bieten, Kontakte untereinander und zu Fachleuten aus dem Literaturbetrieb zu knüpfen. Zudem werden GastautorInnen und Fachleute aus dem Literaturbetrieb als GastreferentInnen, zur Lesung und zum Erfahrungsaustausch eingeladen.

Um allen jungen AutorInnen, die von der Jury ausgewählt wurden, die Teilnahme unabhängig von sozialer oder geografischer Herkunft zu ermöglichen, sind die Teilnahme an den Workshops sowie Unterkunft und Verpflegung im Bildungshaus Retzhof für sie kostenlos.

 

Seminarleitung:

Martin Ohrt, Autor und Leiter der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz; Johannes Brodowski, Leipzig;

Mehr Infos und Anmeldung: info@literaturwerkstatt.at, Tel: +43 664/49 49 018, literaturwerkstatt.at


Seminarbeitrag: kostenlos (durch Stipendium, siehe Info online) 


ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Seminarleitung:

Literaturwerkstatt

Email: info@literaturwerkstatt.at

TeilnehmerInnenanzahl:

max. 8 Personen