ICH SAMMLE MEINE SCHÄTZE EIN
Kunst, Kultur & Kreativität
068

ICH SAMMLE MEINE SCHÄTZE EIN

Jahresrückblick mit Stift und Papier

BEGINN
Sonntag, 15. Dezember 2019 // 09:30 Uhr
ENDE
Sonntag, 15. Dezember 2019 // 18:30 Uhr
ORT
Dorfstraße 17, 8435 Wagna
BESCHREIBUNG
TeilnehmerInnenzahl: max. 16 Personen
Seminarbeitrag: € 115,–
Seminarleitung: Dipl. Päd.in Barbara Pachl-Eberhart

Der Advent ist eine ganz besondere Zeit. Die Kerzen, die wir nach und nach am Kranz entzünden, lassen uns erwartungsvoll nach vorne schauen. Das Christkind kommt, und mit ihm ein neues Jahr voll Hoffnung und guten Wünschen. Überdeckt wird die Vorfreude vom Weihnachtsstress. Abschließen und abarbeiten, besorgen und vorbereiten. Wo bleibt da noch Zeit, zurückzuschauen und einzusammeln, was im vergangenen Jahr an Gutem geschah?

An diesem zweiten Adventsonntag möchte ich Sie einladen, sich selbst ein Geschenk zu machen. Schenken Sie sich einen Tag, an dem wir dem vergangenen Jahr Gestalt verleihen, an dem wir Schätze einsammeln und erkennen, wofür wir dankbar sind. Papier und Stift helfen uns dabei.

Dieses Seminar arbeitet mit Methoden der Poesie- und Bibliotherapie und des kreativen Schreibens. Schreiberfahrung oder "gutes Schreiben" ist nicht nötig. Als Referentin ist es meine Spezialität, die Angst vor dem leeren Blatt verpuffen zu lassen und Ihnen zu zeigen, wie mühelos es sein kann, auf dem Papier zu denken, zu träumen und Schönes zu gestalten. 

Mitzubringen: 
Papier (Schreibheft, wenn gewünscht) und Lieblingsstift

Seminarleitung: 
Barbara Pachl-Eberhart – Schreibcoach mit Ausbildung in Poesie- und Bibliotherapie, zweifache SPIEGEL-Bestsellerautorin, Autorin des Buchs „Federleicht: die kreative Schreibwerkstatt – Wie die Kraft Ihrer Worte zur Lebenskraft wird“
Mehr Infos: federleicht-schreiben.at

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Seminarleitung:

Dipl. Päd. Pachl-Eberhart Barbara


Seminarbeitrag:

Preis pro Person: € 115,00 (inkl. 20 % USt)

TeilnehmerInnenanzahl:

max. 16 Personen