Kulinarischer Kräuterspaziergang - Termin wird verschoben
Gesundheit & Lebensart
027

Kulinarischer Kräuterspaziergang - Termin wird verschoben

BEGINN
Samstag, 18. April 2020 // 09:00 Uhr
ENDE
Samstag, 18. April 2020 // 13:00 Uhr
BESCHREIBUNG

Seminarbeitrag: € 50,- (zzgl. € 10 Materialkosten werden bei Kursbeginn eingehoben)

 

Bei der Nutzung von wilden Pflanzen geht es darum, seine eigene Pflanzenumgebung besser kennen zu lernen, denn viele dieser Kräuter und Pflanzen sind uns oft als lästige Unkräuter im Wege. Sie begleiten uns auf Schritt und Tritt, aber nur wenige erkennen sie richtig und wissen sie anzuwenden.

-          Kennenlernen unterschiedlicher Biotope rund um das Schloss Retzhof und sammeln von wildwachsenden Pflanzen

-          Erkennen von botanischen Merkmalen

-          Nährstoffe und Wirkungsweisen von Pflanzen in der vegetarischen Vollwertküche

-          Verwendungsmöglichkeiten der Pflanzen in der Küche, als Heilmittel und in der natürlichen Körperpflege

Die gesammelten Kräuter werden zum Abschluss zu kleinen Köstlichkeiten verarbeitet und gemeinsam verspeist. Mit nachhause genommen wird ein Skript mit Informationen zu den gesammelten Pflanzen inkl. einer Rezeptsammlung zum Nachkochen.

Mitzubringen: ein Korb zum Sammeln der Kräuter.

 

Seminarleitung: Mag.a Tina Wurzinger

Vortragende und Trainerin im Bereich der Gesundheitsbildung mit Schwerpunkten in Ernährung und natürlicher Körperpflege. Ausbildung zur Kräuterpädagogin und Grüne Kosmetik Pädagogin. Studium zur Gesundheitsförderung und Pädagogik. Mit der Marke „Kräuterwanderung“ seit 2010 Seminare zum Thema Wildkräuter und Naturkosmetik. Gewerbe zur Herstellung von kosmetischen Produkten sowie eigene Seifenwerkstätte.

Mehr Infos: kraeuterwanderung.at

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Seminarleitung:

Mag. Wurzinger Tina


Seminarbeitrag:

Preis pro Person: € 50,00 (inkl. 20 % USt)

TeilnehmerInnenanzahl:

max. 12 Personen