Gut altern – Krisen bewältigen
Gesundheit & Lebensart
020

Gut altern – Krisen bewältigen

Resilienz als Grundlage für ein gelingendes Leben / Abschiedlich leben lernen

BEGINN
Samstag, 7. März 2020 // 09:00 Uhr
ENDE
Samstag, 7. März 2020 // 14:00 Uhr
ORT
Dorfstraße 17, 8435 Wagna
BESCHREIBUNG

Jugendwahn und die damit verbundene Angst vor dem Älterwerden bringen   Menschen in der dritten Lebensphase oft in ernsthafte  Lebenskrisen.  Ihnen fehlt Resilienz, die Fähigkeit, sich mithilfe eigener Ressourcen wieder  aus der Krise zu führen. Dazu ist es hilfreich, nicht erst im Alter damit zu beginnen, abschiedlich zu leben,  sich mit unvermeidlichen Abschieden auseinander zu setzen,  die das Leben für jeden mit sich bringt. An Beispielen und anhand eigener Erfahrungen erläutert Christine Brunnsteiner, welche  Möglichkeiten es gibt, den Weg zu einem guten Altern zu finden.

Seminarleitung: Christine Brunnsteiner

Christine Brunnsteiner war von 1979 bis 2010 für das ORF-Landesstudio Steiermark tätig. Moderatorin und Gestalterin von Unterhaltungs- und Volkskultursendungen im Radio, ab 1984 Präsentatorin der lokalen TV-Sendung "Steiermark heute", Moderatorin der TV-Talksendung "Treffpunkt Steiermark". Referentin, Beraterin, Mediatorin für Gesundheitsorganisationen und privat. Christine Brunnsteiner engagiert sich für die Krebshilfe Steiermark, den Hospizverein, und ist Vorsitzende der Selbsthilfeplattform Steiermark. In den letzten Jahren verstärkt auch als Buchautorin tätig. Ausgezeichnet mit dem "Josef Krainer Preis" (2008) und dem "Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark" (2009) für soziales Engagement. Für 2012 wurde Christine Susanne Brunnsteiner von Rudolf Hundstorfer in der Funktion des Sozialministers als „Botschafterin für das EU-Jahr 2012 Aktiv Altern“ bestellt.


Foto: Vlad Sargu, Unsplash

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Seminarleitung:

Brunnsteiner Christine


Seminarbeitrag:

Preis pro Person: € 70,00 (inkl. 20 % USt)

TeilnehmerInnenanzahl:

max. 25 Personen